Animierter Kurzfilm als praktischer Teil meiner Bachelorarbeit.

Man will immer das, was man nicht haben kann. So ergeht es auch Victor, dem kleinen Strahler, der am Boden des Lampenladens sein Dasein fristet. Das Objekt seiner Begierde ist Lucy, die elegante Deckenlampe. er kann sie nicht erreichen, selbst an den Boden, sie an die Decke gefesselt.
Doch in dieser Nacht wagt er einen Versuch – mit Hilfe des gesamten Ladens will er sein Ziel erreichen, koste es was es wolle.

 

Skizze

 

Skizze coloriert

 

Modelling Drahtgitter

 

Modelling Formen

 

Texturen

 

Beleuchtung

 

Tiefenunschärfe

1
1
Szenenanalyse

Skizzen

Projektdetails

Zeitraum: 2011

Vertonung: Christian Quäck